Wie man eine gute Online Pokerseite findet

Eine Online Poker-Webseite zu finden ist einfach, dabei aber eine gute zu finden, kann sich als schwierig erweisen. Beginnen Sie mit einer Google Suche und kürzen Sie die Liste auf ungefähr 10 Webseiten. Es stehen hunderte Webseiten zur Auswahl, also sollte man sich nicht allzu sehr verwirren lassen. Eine vertrauenswürdige Webseite zu finden, ist die schwierigste Aufgabe, der man gegenübersteht.

1. Rezensionen lesen

Das Lesen von Rezensionen im Internet ist ein guter Weg, um sich für einen bestimmten Pokeranbieter zu entscheiden. Mit Hilfe von Google und Poker-Webseiten kann man hunderte von Rezensionen ermitteln. Konzentrieren Sie sich hierbei auf Rezensionen über spezifische Poker-Webseiten, da diese ins Detail gehen und die Vor- und Nachteile der einzelnen Webseiten erläutern – und das auf vertrauenswürdige Art und Weise. Viele dieser Webseiten verfügen über persönliche Bereiche, in denen Spieler ihre Erfahrungen schildern. Solche Bereiche erweisen sich als viel besser als so manche professionell verfasste Rezension, bei der nur erklärt wird, wie toll die Software ist und wie gut sie funktioniert.

2. Pro Reviews lesen

Auch wenn viele der verfügbaren Webseiten, die Informationen über Poker-Webseiten anbieten, von Kunden und Spielern verwaltet werden, gibt es dennoch einige, die von professionellen Rezensenten hergestellt werden. Solche Rezensionen geben dem interessierten Leser einen viel tiefer gehenden Einblick in die Webseite und neigen oft dazu, sich mehr auf das Spiel zu konzentrieren anstatt auf die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit der Webseite. Ziehen Sie in Betracht, dass die Verfasser solcher Rezensionen in der Regel Kommissionen für neu geworbene Spieler erhalten, und genießen die erhaltenen Informationen dementsprechend mit einer gesunden Portion Vorsicht. Suchen Sie zudem Querverweise durch die Lektüre von Rezensionen, die von Benutzern erstellt wurden.

3.Ist die Webseite eCOGRA gelistet?

eCOGRA stellt einen großen Begriff in der Welt des Online-Pokers dar und bedeutet e-Commerce und Online Gaming Regulation and Assurance (ein gemeinnütziges Unternehmen zur Regulierung und Sicherheit der virtuellen Glücksspiele). Auf diese Weise können Spieler schnell erkennen, ob eine Webseite von eCOGRA genehmigt wurde oder nicht. Dies hilft dabei festzustellen, wie vertrauenswürdig eine bestimmte Webseite wirklich ist.