Online Poker Boni

Die Welt des Online-Pokers wird mit jedem Tag größer. Aus diesem Grund sehen sich die Betreiber von Poker-Webseiten einem großen Konkurenzkampf ausgeliefert. Um sich von den Mitstreitern abzugrenzen, haben viele Online-Poker Webseiten damit begonnen, ihren Spielern Boni zu gewährleisten. Hier haben die Pokerräume sich die Online Casino Boni als Vorbild genommen. Für Spieler ist dies großartig, denn so haben sie die Möglichkeit, die anfängliche Bankroll effizient aufzustocken und schneller mit den Einsätzen nach oben zu rücken. Bevor der Spieler sich registriert und Geld einzahlt, sollte er überprüfen, welche Boni angeboten werden.

Willkommensbonus/ Bonus für die Registrierung

Diese Art ist die wohl gängigste Art des Bonus beim Online-Poker. Die Webseiten bieten allen neuen Spielern diesen Bonus an. Jede Seite verfolgt eine andere Bonus-Struktur sowie andere Bedingungen, unter denen man für einen Bonus berechtigt ist. Die meisten Anbieter wollen, dass die Spieler sich die Software herunterladen, sich für ein Echtgeld-Konto registrieren und 10.00 $ oder mehr einzahlen, um sich für einen Bonus zu qualifizieren.

Boni auf Einzahlungen

Beim Online-Poker werden manche Boni für Spieler gewährt, selbst wenn diese noch kein Geld eingezahlt haben. Die meisten Anbieter verlangen jedoch, dass der Spieler einen Mindestbetrag einzahlen muss. Manchmal sind es nur 5 $, während es bei anderen Anbietern 50 $ sein können. Andere Anbieter räumen auch Boni ein, wenn man eine bestimmte Bezahlmethode wie beispielsweise Skrill (ehemals MoneyBookers) verwendet.

Werbe-Boni

Werbe-Boni sind mit Sicherheit nicht gerade die beliebtesten Boni, aber dennoch lohnt es sich, sie mitzunehmen. Wenn Sie einen Freund oder ein Familienmitglied kennen, das sich für Poker interessiert, können Sie diesen werben und erhalten als Gegenwert für Ihre Bemühungen einen kleinen Bonus.

Rakeback Boni

Rakeback Boni sind nicht so bekannt wie die Boni für Einzahlungen. Die Grundidee hierbei ist, dass die Spieler von ihrem bezahlten Rake einen kleinen Prozentsatz zurückbekommen. Dies kann mit der Zeit zu einer stattlichen Summe anwachsen.